• Vollstationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Verhinderungspflege

Termine (von besonderer Bedeutung) im Walkenhaus

Veeh-Harfen Konzert

21.09.2014 um 15.30 Uhr: Veeh-Harfen Konzert zum Mitmachen im Rahmen des Welt-Alzheimertages 2014.

Teilnahmegebühr: Kostenfrei

Das Ensemble „Halterner Harfenzauber“ wird unter der Leitung der studierten Musiklehrerin Gisela Schmitt einen bunten Liederreigen auf Veeh-Harfen von Klassik bis hin zu traditionellen Volksweisen präsentieren.

Hermann Veeh war auf der Suche nach einem Musikinstrument für seinen Sohn Andreas, der mit Down-Syndrom auf die Welt kam. Die Liebe zur Musik war Andreas in die Wiege gelegt, doch das Erlernen eines Musikinstrumentes schien unerreichbar. Die Erinnerung an alte Saitenzupfinstrumente mit Notenschablonen gab den entscheidenden Impuls. Das Grundprinzip dieser Instrumente wurde weitergedacht. An den Fähigkeiten seines Sohnes orientiert, konzipierte Hermann Veeh ein völlig neues Musikinstrument - einfachst in der Handhabung, ansprechend in der Formgebung und bezaubernd im Klang.

Seitdem öffnet sich für viele Menschen eine wunderbare Welt. Der Traum vom gemeinsamen Musizieren von Menschen mit unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten wurde Wirklichkeit.

Nähere Informationen finden Sie unter http://veeh-harfe.de.

zum Seitenanfang: [ Top ]